Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

┬ž 1 Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten (z. B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gem├Ą├č den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts und des Datenschutzrechts der Europ├Ąischen Union (EU) verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie neben den Verarbeitungszwecken, Empf├Ąngern, Rechtsgrundlagen, Speicherfristen auch ├╝ber Ihre Rechte und den Verantwortlichen f├╝r Ihre Datenverarbeitung. Diese Datenschutzerkl├Ąrung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie ├╝ber Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort ├╝ber den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

┬ž 2 Datenverarbeitung zur Vertragserf├╝llung

(1) Verarbeitungszweck

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns im Bestellprozess zur Verf├╝gung stellen, sind f├╝r einen Vertragsabschluss mit uns erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten nicht verpflichtet. Ohne Mitteilung Ihrer Anschrift k├Ânnen wir Ihnen aber die Ware nicht zusenden. Bei einigen Bezahlverfahren ben├Âtigen wir die erforderlichen Bezahldaten, um sie an einen von uns beauftragten Bezahldienstleister weiterzugeben. Die Verarbeitung Ihrer im Bestellprozess eingegebenen Daten erfolgt also f├╝r den Zweck der Vertragserf├╝llung.
Wenn Sie uns vor Vertragsschluss per E-Mail, ├╝ber ein Kontaktformular etc. eine Anfrage stellen, verarbeiten wir die auf diesem Weg erhaltenen Daten zur Durchf├╝hrung vorvertraglicher Ma├čnahmen und beantworten z. B. Ihre Fragen zu unseren Produkten.
Im Fall der Er├Âffnung eines Kundenkontos werden Ihre Daten (insbes. Name, Anschrift, Zahlungsart, E-Mail und Passwort) zur Registrierung und Anlage eines Kunden-Login verarbeitet. Mit den gespeicherten Daten k├Ânnen Sie schneller bei uns einkaufen und jederzeit Einblick in Ihre get├Ątigten Bestellungen nehmen. Durch eine Nachricht an uns bzw. ├╝ber eine L├Âsch-Funktion k├Ânnen Sie das Konto wieder entfernen.

(2) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage f├╝r diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

(3) Empf├Ąngerkategorien

Zahlungsdienstleister, Versanddienstleister, Hostinganbieter, ggf. Warenwirtschaftssystem, ggf. Lieferanten (Dropshipping).

(4) Speicherdauer

Die zur Vertragsabwicklung erforderlichen Daten speichern wir bis zum Ablauf der gesetzlichen Gew├Ąhrleistungs- und ggf. vertraglichen Garantiefristen.
Die nach Handels- und Steuerrecht erforderlichen Daten bewahren wir f├╝r die gesetzlich bestimmten Zeitr├Ąume auf, regelm├Ą├čig zehn Jahre (vgl. ┬ž 257 HGB, ┬ž 147 AO).
Die zur Durchf├╝hrung vorvertraglicher Ma├čnahmen verarbeiteten Daten werden gel├Âscht, sobald die Ma├čnahmen durchgef├╝hrt wurden und es erkennbar nicht zu einem Vertragsschluss kommt.

┬ž 3 PayPal-Transaktionen

Bitte beachten Sie, dass alle PayPal-Transaktionen der PayPal-Datenschutzerkl├Ąrung unterliegen:
https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

┬ž 4 Bonit├Ąts├╝berpr├╝fung durch Klarna

Bitte beachten Sie folgende Datenschutzbestimmungen, wenn Sie sich f├╝r Klarnas Zahlungsdienstleistungen entscheiden:
http://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/privacy

┬ž 5 Webanalyse mit Google Analytics

(1) Verarbeitungszweck

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm├Âglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen ├╝ber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ├Ąischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ├╝ber den Europ├Ąischen Wirtschaftsraum zuvor gek├╝rzt. Nur in Ausnahmef├Ąllen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gek├╝rzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ├╝ber die Websiteaktivit├Ąten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen├╝ber dem Websitebetreiber zu erbringen.

(2) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage f├╝r diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1a) DSGVO.

(3) Empf├Ąngerkategorien

Google und dessen Partnerunternehmen.

(4) ├ťbermittlung an ein Drittland

Google Ireland Limited ist ein mit Google LLC verbundenes Unternehmen. Google LLC sitzt in den USA (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043).

(5) Speicherdauer

Unbegrenzt

(6) WIDERSPRUCHSRECHT
Sie k├Ânnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s├Ąmtliche Funktionen dieser Website vollumf├Ąnglich werden nutzen k├Ânnen. Sie k├Ânnen dar├╝ber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verf├╝gbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: optout
Sie k├Ânnen die Erfassung auch durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies unterbinden. Wenn Sie die zuk├╝nftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindern m├Âchten, klicken Sie bitte hier: Google Analytics deaktivieren

┬ž 6 Verwendung von Adobe Analytics

Diese Website benutzt Adobe Analytics, einen Webanalysedienst der Adobe Systems Software Ireland Limited (ÔÇ×Adobe"). Adobe Analytics verwendet sog. Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm├Âglichen. Wird ein Tracking Datensatz von einem Browser eines Webseitenbesuchers an die Adobe Datacenter ├╝bermittelt, dann wird durch die von uns vorgenommene Servereinstellung gew├Ąhrleistet, dass vor der Geolokalisierung die IP-Adresse anonymisiert wird, d.h. dass das letzte Oktett der IP Adresse durch Nullen ersetzt wird. Vor Speicherung des Tracking-Pakets wird die IP Adresse durch einzelne generische IP Adressen ersetzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Adobe diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports ├╝ber die Websiteaktivit├Ąten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen├╝ber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Adobe Analytics von Ihrem Browser ├╝bermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Adobe zusammengef├╝hrt.

Sie k├Ânnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s├Ąmtliche Funktionen dieser Website vollumf├Ąnglich werden nutzen k├Ânnen. Die Nutzer k├Ânnen dar├╝ber hinaus die Erfassung, der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Adobe sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Adobe verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verf├╝gbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html

┬ž 7 Verwendung von Bibliotheken (Webfonts)

Um unsere Inhalte browser├╝bergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Websitebibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers ├╝bertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterst├╝tzt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.
Der Aufruf vonbibliotheken oder Schriftbibliotheken l├Âst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch m├Âglich ÔÇô aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken ÔÇô dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.
Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

┬ž 8 Google Remarketing

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. Die Funktion dient dazu, Webseitenbesuchern innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu pr├Ąsentieren. Im Browser des Webseitenbesuchers wird ein sog. ÔÇ×Cookie" gespeichert, der es erm├Âglicht, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angeh├Âren. Auf diesen Seiten k├Ânnen dem Besucher Werbeanzeigen pr├Ąsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Webseiten aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden.

Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht w├╝nschen, k├Ânnen Sie diese grunds├Ątzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ k├Ânnen Sie den Einsatz von Cookies f├╝r interessenbezogene Werbung ├╝ber die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen.

┬ž 9 Informationen ├╝ber Cookies

(1) Verarbeitungszweck

Auf dieser Webseite werden technisch notwendige Cookies eingesetzt. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die in bzw. von Ihrem Internetbrowser auf Ihrem Computersystem gespeichert werden. Diese Cookies erm├Âglichen z. B. das Einlegen mehrerer Produkte in einen Warenkorb.

(2) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage f├╝r diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 f) DSGVO.

(3) Berechtigtes Interesse

Unser berechtigtes Interesse ist die Funktionsf├Ąhigkeit unserer Webseite. Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Dadurch wird Ihr Interesse am Datenschutz gewahrt.

(4) Speicherdauer

Die technisch notwendigen Cookies werden im Regelfall mit dem Schlie├čen des Browsers gel├Âscht.Dauerhaft gespeicherte Cookies haben eine unterschiedlich lange Lebensdauer von einigen Minuten bis zu mehreren Jahren.

(5) WIDERSPRUCHSRECHT

Falls Sie die Speicherung dieser Cookies nicht w├╝nschen, deaktivieren Sie bitte die Annahme dieser Cookies in Ihrem Internetbrowser. Dies kann aber eine Funktionseinschr├Ąnkung unserer Webseite zur Folge haben. Dauerhaft gespeicherte Cookies k├Ânnen Sie ebenfalls jederzeit ├╝ber Ihren Browser l├Âschen.

┬ž 10 Webanzeigedienst mit Google Adsense

(1) Verarbeitungszweck

Auf diesen Seiten wird Google Adsense, ein Webanzeigendienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ("Google") eingesetzt, um Werbung (Textanzeigen, Banner etc.) zu schalten. Daf├╝r speichert Ihr Browser Cookies (kleine Textdateien) auf Ihrer Festplatte. Diese Cookies werden von Google genutzt, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen f├╝r soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Bei Apps werden Ger├Ątekennungen eingesetzt. Au├čerdem werden Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an Partner f├╝r soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Diese Partner f├╝hren diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

(2) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage f├╝r diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 a) DSGVO.

(3) Empf├Ąngerkategorien

Das Unternehmen Google LLC und dessen Partnerunternehmen.

(4) ├ťbermittlung an ein Drittland

Google Ireland Limited ist ein mit Google LLC verbundenes Unternehmen. Google LLC sitzt in den USA (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043).

(5) Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben.

(6) Widerruf der Einwilligung

Sie k├Ânnen Ihre Einwilligung jederzeit dem Verantwortlichen gegen├╝ber widerrufen.

┬ž 11 Ihre Rechte als Betroffener

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne der DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegen├╝ber uns als Verantwortlichen zu:

1. Recht auf Auskunft
Sie k├Ânnen im Rahmen des Art. 15 DSGVO Auskunft ├╝ber Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.

2. Recht auf Berichtigung
Sollten die Sie betreffenden Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, k├Ânnen Sie nach Art. 16 DSGVO eine Berichtigung verlangen. Sollten Ihre Daten unvollst├Ąndig sein, k├Ânnen Sie eine Vervollst├Ąndigung verlangen.

3. Recht auf L├Âschung
Sie k├Ânnen unter den Bedingungen des Art. 17 DSGVO die L├Âschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

4. Recht auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung
Sie haben im Rahmen der Vorgaben des Art. 18 DSGVO das Recht, eine Einschr├Ąnkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu verlangen.

5. Recht auf Daten├╝bertragbarkeit
Sie haben nach Art. 20 DSGVO das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, g├Ąngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die ├ťbermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

6. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserkl├Ąrung
Sie haben nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserkl├Ąrung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtm├Ą├čigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht ber├╝hrt.

7. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbeh├Ârde
Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verst├Â├čt, steht Ihnen nach Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbeh├Ârde (insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutma├člichen Versto├čes) zu.

Bitte beachten Sie auch Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO:

a) Allgemein: begr├╝ndeter Widerspruch erforderlich
Erfolgt die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten
- zur Wahrung unseres ├╝berwiegenden berechtigten Interesses (Rechtsgrundlage nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO) oder
- im ├Âffentlichen Interesse (Rechtsgrundlage nach Art. 6 Abs. 1 e) DSGVO),
haben Sie das Recht, jederzeit aus Gr├╝nden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen; dies gilt auch f├╝r ein auf die Bestimmungen der DSGVO gest├╝tztes Profiling.
Im Fall des Widerspruchs verarbeiten wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir k├Ânnen zwingende schutzw├╝rdige Gr├╝nde f├╝r die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten ├╝berwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Aus├╝bung oder Verteidigung von Rechtsanspr├╝chen.
b) Sonderfall Direktwerbung: einfacher Widerspruch gen├╝gt
Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit und ohne Angabe von Gr├╝nden Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen; dies gilt auch f├╝r das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
Widersprechen Sie der Verarbeitung f├╝r Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr f├╝r diese Zwecke verarbeitet.

Verantwortlicher f├╝r die Datenverarbeitung:

Nina Zochowski
wohnwerk.idee
Wunstorfer Strasse 61
31535 Neustadt am R├╝benberge
Deutschland
Telefon: 015123522971
E-Mail: nina.zochowski@gmail.com